Prüfung Arbeitszeugnis

ab EUR 0,00 inkl. MwSt.

Arbeitszeugnis

Sie sind Arbeitnehmer und haben ein qualifiziertes Arbeitszeugnis erhalten? Wir überprüfen Ihr Arbeitszeugnis auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Warum eine Prüfung sinnvoll ist

Im Zusammenhang mit dem Arbeitszeugnis ergeben sich eine Vielzahl rechtlicher Fragen. Wir prüfen Ihr Arbeitszeugnis und beantworten alle Ihre rechtlichen Fragen. Insbesondere klären wir Sie über gängige Formulierungen und ihre Bewertung auf.

Arbeitnehmer sollten vorab beachten, dass sie für die Leistungsbeurteilung überdurchschnittliche Leistungen im Zweifel darlegen und beweisen müssen (BAG, Urt. v. 18.11.2014; Az. 9 AZR 584/13).

Was kostet eine Prüfung?

Sollten Sie eine Rechtschutzversicherung für Arbeitsrecht abgeschlossen haben, übernimmt diese im Regelfall unsere Beratungskosten. Andernfalls würden wir die Prüfung gegen ein Pauschalhonorar ab EUR 0,00 inkl. MwSt. vornehmen. Mit diesem Kostenrechner können Sie unsere Beratungsgebühr individuell berechnen.

Sollten Sie uns mit einer weitergehenden Vertretung (z.B. gegenüber dem Arbeitgeber) beauftragen, werden die Beratungskosten in voller Höhe angerechnet.

Wie läuft eine Prüfung ab?

Wahlweise können Sie einen Beratungstermin in unserer Kanzlei wahrnehmen, eine telefonische Beratung vereinbaren oder eine schriftliche Stellungnahme anfordern. In jedem Falle benötigen wir eine Ausfertigung des Arbeitsvertrags einschließlich evtl. Zusatzvereinbarungen sowie das zu überprüfende Arbeitszeugnis. Die voraussichtliche Bearbeitungszeit beträgt ca. 3-4 Werktage nach Erhalt der Unterlagen. Die voraussichtliche Bearbeitungszeit beträgt ca. 3-4 Werktage nach Erhalt der Unterlagen. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Abschluss der Beratung.

Unsere Leistungen im Überblick