Prüfung Arbeitsvertrag

ab EUR 71,40 inkl. MwSt.

Warum eine Erstberatung sinnvoll ist

Im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Arbeitsvertrags ergeben sich eine Vielzahl rechtlicher Fragen, u.a. zu Kündigungsfristen, Wettbewerbsverbote, Ausschlussklauseln etc. Da Arbeitsverträge meist vom Arbeitgeber vorformuliert werden, ist besonders Arbeitnehmern eine Prüfung des Arbeitsvertrags zu empfehlen.

Wir prüfen Ihren Arbeitsvertrag und klären Sie über Ihre Rechte und Pflichten auf. Weiterhin weisen wir auf u.U. rechtlich problematische Klauseln (z.B. unwirksame Regelungen) hin. Falls notwendig, stellen wir Ihnen alternative Formulierungen zur Verfügung.

Was kostet eine Erstberatung?

Die Erstberatung würden wir gegen ein Pauschalhonorar ab

EUR 71,40 inkl. MwSt.

vornehmen. Die Gebühren richten sich nach dem monatlichen Bruttogehalt. Mit diesem Kostenrechner können Sie unsere Beratungsgebühr individuell berechnen.

Sollten Sie uns mit einer weitergehenden Vertretung (z.B. gegenüber dem anderen Vertragspartner) beauftragen, werden die Beratungskosten in voller Höhe angerechnet. Sollten Sie eine (Arbeits)-Rechtschutzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese im Regelfall unsere Beratungskosten.

Wie läuft eine Beratung ab?

Wahlweise können Sie einen Beratungstermin in unserer Kanzlei wahrnehmen, eine telefonische Beratung vereinbaren oder eine schriftliche Stellungnahme anfordern. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Abschluss der Beratung. Vorab benötigen wir eine Ausfertigung des Arbeitsvertrags einschließlich evtl. Zusatzvereinbarungen.

Unsere Leistungen im Überblick